St. Martin Seelze

61 Konfirmanden der Region Seelze reisten ins Jugendfreizeitheim Kloster Möllenbeck bei Rinteln: Über 200 Besucher beim Vorstellungsgottesdienst am 27. Oktober in Letter

Mon, 04 Nov 2019 19:38:36 +0000 von Ortwin Brand

Über 200 Besucher kamen zm Vorstellungsgottesdienst nach Letter, um mehr über das zu erfahren, was 61 Jugendliche der Kirchenregion auf ihrem Seminar in den Herbstferien erlebten. Die Themen Schöpfung, Taufe und Abendmahl standen auch in diesem Jahr für die Konfirmanden aus Harenberg, Kirchwehren, Letter, Lohnde und Seelze im Zentrum ihrer Zeit im Jugendfreizeitheim Kloster Möllenbeck bei Rinteln.
In herbstlich sonniger Natur bereitete das Mitarbeiterteam um Diakon Merlin Langrehr und Pastor Ortwin Brand den Jugendlichen ein abwechslungsreiches Programm in atemberaubender Atmosphäre. Gemütliche Räume für Kleingruppenarbeit, viel Platz, Innenhof und ein Bolzplatz für Freizeitangebote. Engagiertes Mitwirken bei Tisch- und Küchendienst wurden ebenso zu Selbstverständlichkeiten für die Teilnehmenden wie gemeinsames Lernen miteinander in den zahlreichen Workshops. "Eigentlich habe ich im Vorfeld nichts Besonderes erwartet, und jetzt am Schluss muss ich sagen, es hat mir hier richtig viel Spaß gemacht“, bilanzierte eine der 61 Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 13 Jahren.
Während einer liturgischen Nacht in der von Kerzenschein erhellten Klosterkirche ließen sich gleich drei Jugendliche taufen. "Jugendliche stellen offensiv ihre Fragen nach Gott und dem Glauben, suchen ernsthaft für sich nach Antworten, wenn Ihnen der geeignete Raum geboten wird: So werden diese Tage für mich persönlich immer wieder zu den eindrücklichsten Erfahrungen eines Berufsjahres" zog Pastor Ortwin Brand begeistert Bilanz.